Aktuelle Meldungen:

>> Informationen aus dem Ordnungsamt

Aktuelle Informationen aus dem Sommerbad

Am 22. Juni wird das Sommerbad ab 13:00 Uhr eröffnet. Das Wetter ist zwar bescheiden, jedoch finden die Aufbauarbeiten für das Stundenschwimmen am 23.06.2018 ab 0:00 Uhr statt, deshalb werden wir niemanden, der mutig ist, abweisen. An diesem Tag können Interessierte gerne im Sommerbad zelten. Bitte dazu vorher im Sommerbad kurz anmelden. Das Wasser hat 23 Grad.

Am darauffolgenden Sonntag, den 24.06.2018 bleibt das Sommerbad geschlossen.

Tagesakuelle Änderungen finden sie hier oder per Telefon im Sommerbad unter 035433 2678.

>> Informationen aus dem Bauamt

Bau des Kreisverkehrs an der Calauer Kreuzung ins nächste Jahr verschoben
Einige Wochen ist es nun schon her, dass eine Vielzahl von Bäumen um die Calauer Kreuzung herum dem neu geplanten Kreisverkehr Platz machen mussten. Seitdem ist es ruhig geworden und viele Bürger fragten sich, wann es nun endlich weiter geht. Der Landesstraßenbetrieb als Bauherr ließ nun verkünden, dass das  Bauvorhaben erst im nächsten Jahr starten wird. Aus vergaberechtlichen Gründen musste die Ausschreibung durch den Landesbetrieb aufgehoben werden. Daraufhin wurde das Bauvorhaben erst einmal gestoppt. Ein neues Ausschreibungsverfahren wird im Herbst erfolgen, damit dann Anfang nächsten Jahres mit dem Bau begonnen werden kann. Der Park & Ride Parkplatz gegenüber der Tankstelle bleibt noch bis September für die Öffentlichkeit gesperrt. Die Parkplatzfläche wird für die Baumaschinen benötigt, die an Teilen der Autobahn in Richtung Cottbus Sanierungsarbeiten vornehmen.

Informationen zum Bau des neuen REWE-Marktes
Wie an der kleinen Bahnhofstraße in Vetschau zu sehen ist, gehen die Arbeiten für die Errichtung des neues REWE-Marktes und des Drogeriemarktes weiter. Die kleine Bahnhofstraße wurde bereits gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die errichtete Baustraße. Nach Informationen des Investors soll nach der Umverlegung der Trinkwasser- und Abwasserleitung mit den Fundamentarbeiten für beide Gebäude begonnen werden. In dieser Zeit kann es aufgrund der unbefestigten Baustraße zu einzelnen Behinderungen kommen. Der Parkplatz für den Friedhof befindet sich ausgeschildert auf der rechten Seite der Zufahrtsstraße.

>> Informationen aus dem Ordnungsamt

 
Verkehrsbehinderung

Maßnahme/Sachverhalt/Ereignis: Vollsperrung
Ort:  
Vetschau/Spreewald, Kleine Bahnhofstraße ab Einmündung W.-Pieck-Straße bis Parkplatz Friedhof
Zeitraum (Datum, ggf. Uhrzeit):   
am 09.04.2018
Grund:                                                            
Verlegung Trinkwasser- und Abwasserleitung
Anmerkungen:                     
Einbahnstraße wird bis Parkplatz Friedhof ab Einmündung Straße des Friedens  aufgemacht