mOcOBar Peerschulung 2020


Erfolgreich nahmen 6 Schüler und Schülerinnen der Klassen 7-8 gemeinsam mit der Sozialpädagogin Frau Kläuschen am zweitägigen Seminar im IBA Studierhaus in Großräschen teil. Neben einer Vortragsreihe von Spezialisten aus den Bereichen Sucht, Hygiene und Bararbeit mit dem Ziel ein umfangreiches theoretisches Wissen zur Thematik "Cocktails - Alkohol vs. Alkoholfrei" zu vermitteln, widmete sich der zweite Teil der Ausbildung der praktischen Arbeit, d.h. Baraufbau/ -abbau, Mixen, Veranstaltungsplanung und Präsentation.
Das seit 4 Jahren bestehende überregionalen Projekt von Jugendsozialarbeitern im OSL-Kreis hat sich als Suchtpräventionsangebot in der Region etabliert und wird vom Jugendamt unterstützt.