Die Stadt Vetschau stellt ein

Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Die Stadt Vetschau/Spreewald sucht zum nächstmöglichen Termin im Jahr 2018 mehrere Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst

Ein Einsatz erfolgt in folgenden Bereichen:

                       - Sozialer Bereich - Tourist-Info
                       - Zentraler Hausmeisterdienst
                       - Bereich Umweltschutz
                       - Schulzentrum Vetschau
                       - Flüchtlingshilfe
                       - Zentrale Steuerung/Service - Betreuung historisches Archiv

Die Beschäftigung im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ist sozialversicherungspflichtig. Es wird ein monatliches Taschengeld gewährt. Am Bundesfreiwilligendienst können Frauen und Männer unabhängig von Ihrem Schulabschluss teilnehmen, sofern sie die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Eine Altersgrenze nach oben besteht nicht. Die Vereinbarung wird in der Regel für 12 Monate abgeschlossen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.bundesfreiwilligendienst.de.
Ihre schriftlichen Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an folgende Adresse:

                                Gemeinschaft für Innovation und Arbeitsförderungs e.V.
                                GIA e.V.
                                Karl-Marx-Straße 81
                                03205 Calau