Bürgerservice Maerker Vetschau

"Bürger machen mit" heißt es auch in der Stadt Vetschau/Spreewald.     
Mit dem Maerker können Einwohner und Besucher Hinweise zu Problem- und Gefahrenstellen per Internet der Verwaltung mitteilen. Die Bürger und die Stadtverwaltung profitieren gleichermaßen davon. So werden Probleme schnell und unkompliziert aufgegriffen. Das Serviceversprechen steht dabei im Mittelpunkt: Innerhalb von 72 Stunden wird das gemeldete Problem angepackt - versprochen!

Bengt Kanzler, Bürgermeister

  

       Was ist und will Maerker?

Der Bürgerservice Maerker dient dazu, die Kommune auf drohende oder bereits eingetretene Probleme aufmerksam zu machen. Ziel ist es, durch rasche und zielgerichtete Informationen der Bürger eine schnelle Problemlösung der Verwaltung zu ermöglichen.

 

       Warum Maerker?

Der Maerker sichert und verbessert die Zufriedenheit unserer Bürgerinnen und Bürger, fördert den Dialog zwischen Bürger und Verwaltung, liefert uns rasche und zielgerichtete Informationen zu Sachverhalten und ermöglicht rasche Problemlösungen, liefert uns Informationen zur Optimierung von Verwaltungsabläufen und schafft Transparenz zur Verwaltungsarbeit.

 

       Unser Serviceversprechen:

 +  Meldungen, welche bis 14.00 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden 
    Arbeitstag um 18.00 Uhr.

+  Zulässige Bürgerhinweise werden nicht gefiltert.

+  Wir verpflichten uns innerhalb von drei Arbeitstagen eine verbindliche Antwort zu veröffentlichen.
    
+  Die Umsetzung erfolgt innerhalb der Terminstellung.
  
+  Sofern die Stadt nicht zuständig ist, wird die Mitteilung innerhalb von drei Arbeitstagen an die 
    zuständige Behörde oder Dritte weitergeleitet.

+  Jeder Bürger, der seine E-Mail-Adresse hinterlässt, erhält eine Antwort und wird über weitere 
    Änderungen (Status) informiert.