Zampern 2016 - Wir erhalten die sorbisch/wendische Tradition 

Am 24. Februar zamperten wir WITAJ – Kinder der Horte Kita »Rappelkiste« und der Grundschule traditionell wieder durch Märkischheide. Spaßig gekleidet ging es von Haus zu Haus, denn nach sorbisch/wendischen Brauch bitten wir mit Liedern und Sprüchen um Eier und Würstchen statt Speck und Süßigkeiten. Als Dank erhalten die Anwohner Leberwurst- oder Schmalzstullen und eine Gewürzgurke dazu.

Freundlich wurden wir überall empfangen und reichlich belohnt (insgesamt 336 Eier!). Bei den Leuten, die nicht zu Hause waren, hingen Beutel mit lieben Grüßen und Geschenken für uns. Nach dem Zampern ging es in das Vereinsheim von Blau-Weiß Vetschau, wo Eltern und Mitglieder unseres Fördervereins »TYCA-Regenbogen« für uns alle Tee, Kuchen und die von uns Kindern heißgeliebten Leberwurst-und Schmalzstullen mit reichlich Gewürzgurken vorbereitet hatten.

Deshalb hier noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle, die uns diesen schönen Nachmittag mitgestaltet haben. Wir werden aus den Eiern Waffeln backen und Rührei mit Würstchen uns schmecken lassen!


(Autorin: Anke Gräfe)