Schloss Vetschau/Spreewald

Besuchen Sie das Schloss Vetschau/Spreewald!

Es liegt westlich der Altstadt im Schlosspark. Das denkmalgeschützte Ensemble besteht heute aus 4 Gebäudekomplexen.

Das Haupthaus mit Turm fungiert als Stadtverwaltung. Das Kavaliershaus (Stadthaus II) rechts neben dem Schloss ist der Sitz des Ordnungs- und Sozialamts. Die Schlossremise, die heutige Tourist-Information, war ein Wirtschafts- und Stallgebäude. Daneben befindet sich weiterhin ein altes Gewächshaus.

Das Renaissanceschloss wurde 1540 errichtet. Obgleich das Gebäude im Laufe der Jahrhunderte durch verschiedene Baumaßnahmen stark verändert wurde, haben vereinzelte Zimmer im Erdgeschoss noch ein Kreuzgewölbe.

Erleben Sie die Besonderheiten des Schlosses bei einer Besichtigung des Rittersaals & Wappenzimmers.

Mai bis September: Dienstag bis Freitag in der Zeit von 13:30 - 14:00 Uhr

Anmeldung in der Tourist-Information


Hör's dir an!

weiterführende Informationen

Rittersaal

Vom Hof des Haupthauses gelangt man über eine geschwungene Freitreppe zum Rittersaal,...

weiterlesen »

Wappenzimmer

Unter dem Motto "Was Vetschau im Schilde führt" lädt das Wappenzimmer des Schlosses...

weiterlesen »

Schlossremise

Das ehemalige Stall- und Wirtschaftsgebäude wurde aufwändig saniert und bietet dem...

weiterlesen »

Bildergalerie

Das Kavaliershaus war früher u.a. ein Gefängnis.
Das Schloss Vetschau/Spreewald
Der Schlosskeller kann an ausgewählten Terminen im Jahr besichtigt werden.
Im Schlosspark finden Sie verschiedene Baumarten - hier Trauerweiden.
Karte
Kontakt
Tourist-Information Schlossremise
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Tel: 035433 77755
Fax: 035433 596293

Öffnungszeiten & Kontakt