Wir wollen »Dankeschön« sagen!


In regelmäßigen Abständen möchten wir uns mit Fotos von Kunstwerken unserer Hortkinder bei unseren Kooperationspartnern, Institutionen und besonders bei unseren Eltern bedanken, die das Geschehen und die Angebote unseres Hort durch kleine Sachspenden (z.B. Bastelmaterial) bereichern oder tatkräftige Mitarbeit bei gemeinsamen Aktionen (z.B. bei Festen, Feriengestaltung) leisten, bedanken. 

»Upcycling - Aus leeren Getränkekisten wird eine Bank«

(Künstler: Lina, Soheb, Céline, Ida und Tina Schmidt )

 

Einen herzlichen Dank an Einzelpersonen/Institutionen für die Erweiterung unseres Hortinventars

  • Verlag Community Editions für die Minecraft Freedom-Saga (4 Bücher und 1 Comic) für unsere Leseecke
  • Gratis Comics von der Aktion »Gratis-Comic-Tag 2022« für unsere Leseecke
  • Herr Mannuel Helbig von der Deutschen Verkehrswacht Cottbus für Arbeitsmaterial zur Durchführung unseres Fahrradlehrganges (Fahrradausbildung im Hort)
  • Frau Dorothea Fiedler vom Franzis Verlag für drei spannende Experimentierkästen
  • Frau Kathrin Schulz vom Verlag an der Ruhr für zwei Geschichtssäckchen für unseren Theaterbereich
  • Familie Haberland für regelmäßige Spenden von Bastelmaterial sowie einen DVD-Player
  • Familie Hoffmann für Bastelspenden
  • Familie Haupt für Sachspenden für die Spieleecke
  • Herr Marco Uhlig von der Sparkasse Niederlausitz Geschäftsstelle Vetschau für die Riesenlegosteine für unseren Bauraum
  • Frau Noack für Wolle und Häkelzubehör
  • Frau Schmidt für Gesellschaftsspiele

Bereitstellung eines Weihnachtsbaumes in der Vorweihnachtszeit

In der Weihnachtszeit stehen die Nächstenliebe und das Geben an erster Stelle. In diesem Sinne bedanken wir uns hier für die Unterstützung bei dem Bauhof Vetschau für den tollen Weihnachtsbaum und das Grünzeug für unsere Weihnachtswerkstatt.

 

 

 

 

 

Unterstützung bei der Organisation/Durchführung von Ferienaktionen der Herbstferien 2022

Ein appetitliches DANKESCHÖN geht an Frau Ines Q. und Volker F. für das leckere Kochevent vom VielfaltMenü.

Ein schnelles DANKESCHÖN geht an den Angerhof für die Treckerfahrt nach Ogrosen.

Ein herbstliches DANKECHÖN geht an das Personal vom Gut Ogrosen für den Tag bei euch.

Ein verspieltes DANKESCHÖN geht an Frau Carola J.  vom SpieleArchiv.

Ein köstliches DANKESCHÖN geht an Familie Quicker für die Buffetplatte mit Kürbisbrot und Co. für unsere Kürbisgeisterlichter-Party.


Unterstützung bei der Organisation/Durchführung von Ferienaktionen der Sommerferien 2022

Auch in den diesjährigen Sommerferien haben wir viel erlebt und möchten DANKE sagen!

DANKE für das tolle Bastelmaterial wie UV-Perlen und interessante Bastelideen für unser Sonnenprojekt.

DANKE an die Eltern unserer Übernachtungskindern für zahlreiche Knabbereien.

DANKE an envia M für die Finanzierung unserer Überraschungsfahrt nach Senftenberg am 27.07.2022..

DANKE an Frau Meister (Museumspädagogin) für eine aufregende Zeit in der Schloss- und Festungsanlage Senftenberg.

DANKE an das Spielearchiv für die tollen Großspiele in der 5. Ferienwoche.

DANKE an die Rumpelguste für eine Fahrt nach Burg am 10.08.2022.

 

Unterstützung beim Kinderfest

DANKE an Frau H. Pleger und M. Prinz (Vorsitzende des Fördervereins »Hort der Möglichkeiten«) für die Unterstützung der Tombula und Kinderschminken.

DANKE an Familie Wilhelm für die Portion Softeis für alle Kinder auf dem Fest.

 

 

Unterstützung beim unserem Maibaum-Fest

DANKE an den Bauhof Vetschau für das Bereitstellen und Anliefern einer Birke für unser Maibaum-Fest.

DANKE an den Verein »Tyca-Regenbogen« für den Kauf der Dekorationselemente des Maibaumkranzes

 

 


Unterstützung bei der Organisation/Durchführung von Ferienaktionen der Osterferien 2022

DANKESCHÖN an Frau C. Jahn vom SpieleArchiv.

DANKESCHÖN an das Team der Spreewaldmolly für die Fahrt nach Slawenburg und die anschließende Tour durch Raddusch und Stradow.

DANKESCHÖN an das Team der Slawenburg.


 

_______________________________________

Unterstützung bei der Durchführung unseres Herbst-und Namensfestes 2017

Am 18. Oktober 2017 feierten wir unser Herbstest anlässlich der Namensgebung.

Ab jetzt heißen wir »Hort der Möglichkeiten« (hort móžnosćow). Wir möchten uns an dieser Stelle bei einigen Eltern bedanken, die uns dabei unterstützt haben.

  • Frau Hankel
  • Frau Paschke
  • Frau Leska
  • Frau Böttcher

Gleichzeitig bedanken wir uns bei unseren Ehrengästen für Ihr Erscheinen.